§ Reglement Beitrag

§ Reglement Mitgliederbeitrag: Dieser Artikel regelt den Mitgliederbeitrag des TV Solothurn Handball verbindlich.

Der Mitgliederbeitrag des TV Solothurn Handball wird durch den Vorstand definiert und durch die Generalversammlung bestätigt. 

Modularer Aufbau des Mitgliederbeitrages

Der Mitgliederbeitrag (Brutto) des TV Solothurn Handball errechnet sich aus einem Basisbeitrag (Netto) und den Lizenzgebühren.

Die Vereinsmitgliedschaft unterscheidet zwischen nachfolgenden drei Typen:

  • Aktive
  • Junioren
  • Passive / Funktionäre

Bei der Aktiv- und Juniorenmitgliedschaft wird zudem zwischen den Kategorien Leistungs- und Breitensport unterschieden.

Ist ein Vereinsmitglied im Kader eines Teams welches drei oder mehr Trainingseinheiten pro Woche durchführt, wird es der Kategorie Leistungssport zugeordnet – Ausnahme sind Junioren der U15 Altersklasse.

Der modulare Aufbau des Mitgliederbeitrages ergibt nachfolgende maximale Brutto-Mitgliederbeiträge:

Kategorie BeitragLizenzenTotal
Aktive Leistungssport 500.00 130.00 630.00
  Breite 340.00 130.00 470.00
Junioren Leistungssport 400.00 80.00 480.00
  Breite 270.00 80.00 350.00
Passive   75.00   75.00 

Schulsport / Kinder und Jugendliche bis und mit 15. Lebensjahr

Junioren im Schulsportalter profitieren vom Semesterbeitrag der Stadt Solothurn in der Höhe von Fr. 80.- je Semester. Jugendliche können in unserem Verein die ersten Spielerfahrungen sammeln und bei Interesse später zu jedem Zeitpunkt eine Spielerlizenz im Verein lösen. Die Spielerlizenz kostet für die U13- Mannschaft Fr. 20.- und für die U15- Mannschaft Fr. 60.- pro Saison.

Vereinsmitglieder in der Kategorie Leistungssport werden pro Saison rund 120 betreute Trainingseinheiten angeboten. In dieser Kategorie ergibt das den nachfolgenden Basisbeitrag/Trainingseinheit:

  • Aktive: CHF 500.00 / 120 = CHF 4.16
  • Junioren: CHF 440.00 / 120 = CHF 3.33

Wichtige zu wissen!

Die Lizenzgebühr auf Stufe Animation (U13) wurde für kommende Saison 2014/15 bei CHF 20.00 pro Spieler und Jahr festgelegt. Diese Lizenz muss nur gelöst werden, falls eine Teilnahme an der Schweizerischen Schülermeisterschaft geplant wird. Für Turniere innerhalb der Region fallen keine Lizenzgebühren an, was auch in erster Linie im Sinne unseres Vereines ist. Sollte eine Lizenzlösung bevorstehen, werden die Eltern der Spieler informiert und deren Einwilligung eingeholt.

Zahlungsregeln

Der Mitgliederbeitrag wird jeweils im Zeitraum Juli/August den Mitgliedern in Rechnung gestellt - der Beitrag deckt ein Teil der Vereinskosten des aktuellen Vereinsjahres (Juni - Mai).

Aktive und Junioren, welche den Mitgliederbeitrag vor Misterschaftsbeginn nicht bezahlt haben, dürfen keine Meisterschafts- und Cup-Spiele bestreiten. Die Lizenzen werden gemäss Generalversammlungsbeschluss erst aktiviert, wenn die Zahlung auf dem Vereinskonto ersichtlich ist.

Die Zahlungsfrist für den Mitgliederbeitrag beträgt 15 Tage

  • Erste Mahnung 30 Tage nach Rechnungsstellung (Mahngebühr CHF 5.00)
  • Zweite Mahnung 60 Tage nach Rechnungsstellung (Mahngebühr CHF 10.00)
  • Aktive / Junioren – wer seinen Beitrag nicht zahlt, bestreitet keine Meisterschafts- und Cup-Spiele bis die Rechnung beglichen ist
  • Aktive / Junioren – wer den Beitrag nach zweifacher Mahnung nicht bezahlt und sich nicht mit dem Sekretariat in Kontakt tritt, wird aus dem Verein ausgeschlossen.

Zahlungsprobleme

Bei Zahlungsproblemen bitte direkt das Sekretariat kontaktieren – wir finden gemeinsam eine Lösung (Informationen werden vertraulich behandelt).